IG-Banner
PN-Board   FAQFAQ   rulesSatzung   GebührenGebühren   LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste  
OHFV-HPOHFV-HP   GalerieGalerie   OHFV e.V.Hund in Not   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
+ + + 1958 - 2018 = 60. Jahrestag des 1. Zuchtbucheintrags "Bolonka" bei der LOOiP + + + 1958 - 2018 = 60. Jahrestag des 1. Zuchtbucheintrags "Bolonka" bei der LOOiP + + + 1958 - 2018 = 60. Jahrestag des 1. Zuchtbucheintrags "Bolonka" bei der LOOiP + + +
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 21.05.2018, 09:44
Alle Zeiten sind GMT + 1
 Übersicht » ..:: S E R V I C E ::.. » Kürzel & Begriffe - Züchterjargon
Probemitgliedschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Archiv
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 01.01.2010
Mitgliedsnr.: 3
Beiträge: 177

      
BL: Sachsen
      saxonia.gif



Beitrag1/1, Verfasst am: 28.01.2016, 22:26   

Betreff:   Probemitgliedschaft
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Unser Verein wird die schärfsten und unerbittlichsten Regularien für die Zucht von Rassehunden auf lange Zeit innehaben. Wir wollen etwas schaffen, was es so noch nicht gibt: nennen wir es "züchterische Selbstkasteiung". Es ist im Interesse unserer Hunde, auch und gerade dann wenn wir etablierte Regularien in Abrede stellen und aus anderem Blickwinkel darüber urteilen was gut und richtig ist. Die Zukunft wird den Beweis erbringen.

Sich unserem Regelwerk zu unterwerfen kann für manchen Hundefreund und Züchter das Aus bedeuten! Bei allen Visionen, eines wollen wir wirklich nicht: Menschen die Freude an der Aufzucht von Welpen nehmen. Aus diesem Grunde und weil die Entscheidung für den OHFVe.V. durchaus auch zu nicht vorhersehbaren Konsequenzen führen kann, bieten wir die Aufnahme als "Probemitgliedschaft" an. Diese beträgt 1 Jahr und beinhaltet eine Ausstiegsklausel innerhalb der ersten 4 Monate. In dieser Zeit kann das Neumitglied alle von uns geforderten Untersuchungen und Tests einholen und sollten die Ergebnisse eine aktive Zucht im OHFV nicht erlauben, ist die sofortige Annullierung der Mitgliedschaft möglich. In so einem Falle werden ein bereits vorhandener Ahnenpaß und Zuchtzulassung eines anderen Vereins weder entwertet noch andere Sanktionen eingefordert; dem Kandidaten dürfen aus seiner Bereitschaft keinerlei Nachteile erwachsen!

Dem Antrag auf Annullierung der Mitgliedschaft wird nur innerhalb der ersten 4 Monate entsprochen. Danach geht die Probemitgliedschaft automatisch in eine Vollmitgliedschaft über.


Die Probemitgliedschaft als solche hat sich erledigt. An ihrer Stelle kann der Interessent eine Fördermitgliedschaft wählen. Diese hat den Vorteil, daß er keine Fristen einhalten muß, wenn er den Verein wieder verlassen möchte. Für den Verein ist es ebenso einfacher zu händeln, da beim Übergang in eine Vollmitgliedschaft der Förderbeitrag rückwirkend steuerlich absetzbar gestellt werden kann.

Spätestens mit Beginn der Vollmitgliedschaft, oder bei der erfolgreichen ZEP wird eine Dokumentenmappe ausgereicht, in der neben der aktuellen Satzung und Zuchtordnung auch ein kompletter Satz unserer Formulare enthalten ist. Diese Formulare können einfach nach Bedarf kopiert werden und sollen insbesondere denjenigen Mitgliedern eine Hilfe sein, welche keinen Zugang zum Internet haben.

ZURÜCK zur Zuchtordnung

.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: S E R V I C E ::.. » Kürzel & Begriffe - Züchterjargon
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Rollbalken

phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;
Konfiguration & Layout: OHFV © 2015

Vielen Dank für Ihr Interesse am Ostsächsischen Stammtisch!

Impressum