IG-Banner
PN-Board   OHFV-HPHomepage   GalerieGalerie   LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste     MitgliederMitglieder   ProfilProfil + UCPEinstellungen  
 LoginLogin  

Schon gewusst, ...
Dieses Bord befindet sich gegenwärtig im Umbau!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 26.04.2019, 01:34
Alle Zeiten sind GMT + 1
 Übersicht » ..:: S E R V I C E ::.. » Kürzel & Begriffe - Züchterjargon
Übergangslösungen für Züchter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
ARCHIV
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 01.09.2014
Mitgliedsnr.: 3
Beiträge: 102
#: 49
      
BL: Sachsen
      saxonia.gif



Beitrag1/1, Verfasst am: 08.12.2017, 01:51   

Betreff:   Übergangslösungen für Züchter
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Wir haben uns entschlossen, gewisse Erleichterungen zu schaffen, ohne daß wir damit unsere Philosophie zu Grabe tragen oder gar gegen die Grundsätze der Abgabenordnung und damit gegen unsere ureigenste Zweckbestimmung verstoßen.

Unsere Offerte richtet sich zuvorderst an solche gestandenen Züchter, die sich ihre Ideale noch erhalten haben und denen Ehre und Anstand mehr sind als willkürlich angereihte Buchstaben. Wir sind bereit, Kompromisse einzugehen wenn dies der Sache als solcher zu Nutzen ist und wenn nach ausgiebiger Beratung mit unserem zuständigen Finanzamt sicher ist, daß uns daraus kein Strick gedreht werden kann, der unseren Status als gemeinnütziger Verein gefährden könnte.

Das wichtigste bei so einem Vorhaben ist Ehrlichkeit - nur aus bedingungsloser Ehrlichkeit kann Vertrauen erwachsen und dieses ist unter geradlinigen Menschen der Garant für den angestrebten Erfolg. Es ist selbstverständlich, daß wir keine "Geheimabsprachen" treffen sondern alles was wir aushandeln, wird jedem Mitglied zugänglich sein denn jedes Mitglied muß eine solche Entscheidung mittragen! Dort, wo nichts an Heimlichkeiten passiert, bleibt man auch von Angriffen verschont - wo sollten die auch hinzielen ohne daß sich der Angreifer selbst der Lächerlichkeit preisgibt?

Belogen wurden wir nach Strich und Faden - das müssen wir uns nicht mehr antun - wer ähnliches erleben mußte, wird sich bei uns wohl und geborgen fühlen! Das können wir guten Gewissens garantieren.


ZURÜCK zur Beitragsordnung
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: S E R V I C E ::.. » Kürzel & Begriffe - Züchterjargon
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Züchter und deren Vereine Grus51 Hinweise zum Hundekauf 2 10.07.2018, 14:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleine Checkliste "Seriöser Züch... Grus51 Hinweise zum Hundekauf 1 31.08.2017, 10:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Züchter - Vermehrer - Produzenten ARCHIV Kürzel & Begriffe - Züchterjargon 0 31.01.2015, 11:37 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;
Konfiguration & Layout: OHFV © 2015

Vielen Dank für Ihr Interesse am Ostsächsischen Stammtisch!

Impressum